Samstag, 8. März 2014

Buchernte im März '14

Hallo ihr Lieben,
vorläufig ist dies nun das letzte Mal, dass ich euch einen Bücher-Zuwachs vorstellen darf, denn ich habe schließlich einen Kaufstopp über mich verhängt!
Das dürfte kein Problem sein, da ich ganz viele wunderschöne Bücher auf meinem SuB liegen habe. Den werde ich euch bei Gelegenheit einmal vorstellen, denn ich habe mir überlegt, dass ihr als Leser euch vielleicht, wenn ihr möchtet, ein paar Bücher aussuchen dürft, die ich für euch lesen und rezensieren werde. Es sind so viele unterschiedliche Genre verterten und ich wette, dass ihr einige Bücher noch nicht kennt.
Aber nun zu meinen drei Buch-Neulingen + eine DVD:

Das verbotene Eden. David und Juna
von Thomas Thiemeyer

"Männer und Frauen.
Feuer und Wasser.
David und Juna.

Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen.

Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer … "




Und Gott sprach: Wir müssen reden!
von Hans Rath

"Am achten Tag ging Gott in Therapie. Den Psychotherapeuten Jakob Jakobi hat das Glück verlassen. Geschieden, pleite und beruflich gescheitert: So gebeutelt trifft Jakobi auf Abel Baumann, einen ebenfalls glücklosen Zirkusclown. Der leidet offenbar an einer kuriosen Persönlichkeitsstörung, denn er hält sich für Gott. Und sucht einen Therapeuten. Jakob ist fasziniert von den vielfältigen, seiner Meinung nach aber komplett irdischen Talenten des sympathischen Spinners. Doch bald ist der Psychologe nicht mehr so sicher, mit wem er es wirklich zu tun hat. Und wer hier eigentlich wem hilft."
Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
von Gavin Extence
Vielen Dank an LovelyBooks und den Limes Verlag für das Rezensionsexemplar!

"Alex Woods ist zehn Jahre alt, und er weiß, dass er nicht den konventionellsten Start ins Leben hatte. Er weiß auch, dass man sich mit einer hellseherisch begabten Mutter bei den Mitschülern nicht beliebt macht. Und Alex weiß, dass die unwahrscheinlichsten Ereignisse eintreten können – er trägt Narben, die das beweisen.

Was Alex noch nicht weiß, ist, dass er in dem übellaunigen und zurückgezogen lebenden Mr. Peterson einen ungleichen Freund finden wird. Einen Freund, der ihm sagt, dass man nur ein einziges Leben hat und dass man immer die bestmöglichen Entscheidungen treffen sollte.

Darum ist Alex, als er sieben Jahre später mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne voller Asche an der Grenze in Dover gestoppt wird, einigermaßen sicher, dass er das Richtige getan hat …"


The World's End
der Abschluss der Cornetto-Trilogie von Edgar Wright
Vielen Dank an meinen Freund, der mir jedes Mal, wenn er eine Wette verliert, eine DVD spendieren darf!

Oder auch: Für alle Fans von "Shaun Od The Dead" oder "Hot Fuzz"!

Da es ein Rezensionsexemplar ist, werde ich wohl erst "Das unerhörte Leben des Alex Woods" lesen. Danach geht es mit meiner BookPreview weiter wie geplant. Ob der Film gut ist, werdet ihr bestimmt bald in einem "Aller guten Dinge..."-Posts lesen können ;)
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch



Keine Kommentare:

Kommentar posten